Startseite

2009/04/16

Gartenhaus: Wie soll es denn sein?

So ein Gartenhaus sollte praktisch und funktionsgerecht sein. Hier sehen Sie das meine. Beim Kauf hat es sich durch seine relative Größe und dann doch einen geringen Preis ausgezeichnet. Es war Saisonende und ich habe zugeschlagen. Es war preiswert, wie viel es gekostet hat ist mir nicht mehr so ganz klar. Ich bin damit zufrieden. Die Wände sind dünn, aber es ist stabil. Die Dachpappe für die Dacheindeckung und die anderen Materialien waren auch gut. Immerhin steht es schon so 5 Jahre.

Wenn Sie ein Haus kaufen, sollten Sie vor allem auf eine ausreichende Größe achten. Es gibt so viel, was man hineintun kann und meistens auch will. Selbst wenn es nur die Gartengeräte sind und der Rasenmäher und der Schlauch und die Heckenschere und die Schiebkarre (soll ja nicht rosten) und den Dünger und die Gartenscheren und die Planen und.... Es kommt so viel zusammen, dass das Gartenhaus meistens hinterher zu klein ist. Bei mir hätte es auch etwas größer sein können, weil der elektrische Rasenmäher und der Motorrasenmäher und der Handrasenmäher, den wir auch noch unbedingt brauchten, doch enorme Platzfresser sind.

Wenn sie dann ein Haus gekauft haben, sollten sie es unbedingt praktisch einrichten. Ich empfehle innen große Regale hinzustellen. Des weiteren machen Sie alle alle Wände Hacken in großer Anzahl und zusätzliche kleine Regale. Wenn Sie es erst mal benutzen kommt einfach immer mehr dazu, was man hineintun will oder muss.

Foto 1: Gartenhaus oder Gartenhütte, ca. 4,5 qm groß, gerade ausreichend


Foto 2: Formschöner Haken an der Außenwand vom Gartenhäuschen, aus Metall. Foto leider etwas unscharf. Bei toom gekauft für unter 5,- Euro.

Das Gleiche gilt für außen. Auch dort sollte man viel Haken und evtl. auch noch ein oder zwei Wandregale anbringen. Es ist sehr praktisch, wenn man man schnell etwas ablegen will und es auch später wiederfinden will. Ich habe gerade erst wieder meine kleine Gartenschaufel gesucht und mich dann geärgert, dass ich sie wieder irgendwo habe herumliegen lassen.
Auf der Rückseite des Hauses (auf dem Foto nicht sichtbar) habe ich die Gartenschläuche aufgehängt. Da das Grundstück weitläufig ist und viele Wege da sind, habe ich gleich 4 Halterungen für die Gartenschläuche benötigt. Sieht zwar nicht ganz so gut aus, ist aber praktisch. Die Halterungen sind leider aus Plastik. Vielleicht gönne ich mir mal neue Halterungen aus Gusseinsen. Die finde ich schon sehr formschön. Frage mich nur, wann ich mir das leiste.
Wenn Sie auch zufrieden sind mit Ihrem Gartenhaus, schicken Sie mir doch mal das Foto, ich kann es dann hier mit aufführen. Würde mich freuen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten