Startseite

2009/06/04

Gartenstühle anders verwendet

Ein Stuhl im Garten kann zwei Funktionen haben. Zum einen ist so ein Gartenstuhl natürlich zum Sitzen da. Normalerweise stellt man Gartenstühle in Gruppen und um einen Tisch. Das ist dann so auf der Terrasse oder in einer anderen Ecke des Gartens. Eine Sitzecke im Garten, aus Stühlen und eventuell auch mit einer Gartenbank sind also das Normale.

Eine weitere Funktion eines Stuhls kann auch Dekoration sein. Ein Stuhl, irgendwo im Garten platziert lädt ein, an einer besonders schönen Stelle auszuruhen und sich den Garten anzusehen oder einfach um auf dem Gartenstuhl zu entspannen.

Die Funktion des Sitzens kann beim Gartenstuhl zunehmend verloren gehen. Es ist dann nur noch ein Blickpunkt, der die Assoziation der Funktion des Stuhles erweckt: Da könnte man rein theoretisch sitzen.

Wenn dann der Stuhl zunehmend von der Natur vereinnahmt wird – in diesem Fall sind zum die Blumen durch die Lehne des Gartenstuhls gewachsen – wird das Sitzen immer weniger möglich, aber die Wirkung bleibt.

Man kann im Prinzip jeden Stuhl im Garten platzieren. Heutzutage muss es auch nicht immer neu sein. Gerade ein alter Gartenstuhl oder ein sonstiger beliebiger Stuhl ist attraktiv. Der Verfall über die Jahre ist heutzutage ebenfalls durchaus akzeptiert: Alt, abblätternde Farbe, zunehmendes Einwachsen sind eigentlich in den vergangenen Jahren modern geworden. Sie müssen also nicht mal Geld investieren, Sie müssen nur ein Gespür dafür entwickeln, welcher der Ihnen zur Verfügung stehenden Gartenstühle an welche Stelle passt – sofern es Ihnen gefällt.

Man kann den Stuhl dann bei schönen Wetter mit einem Kissen dekorieren. Das ist einfacher, als wenn man den ganzen Stuhl hineintragen muss. Man kann aber auch auf einen Stuhl eine Blume im Topf stellen. Eventuell ist z.B. eine farbkräftige Geranie genau das richtige, um einer schönen, aber nur grünen Ecke des Gartens einen Farbtupfer zu verleihen.

Gartenstühle sind einfach vielseitig einsetzbar. Wenn Sie ein schönes Foto eines zweckentfremdeten Gartenstuhls haben sollten und ich es hier vorstellen darf, würde ich mich darüber freuen, wenn Sie es mir zuschicken könnten.

--> Ein Link zu der Seite http://www.garten-anders.de würde sehr helfen, das Tagebuch bekannter zu machen. Wenn Sie dazu die Möglichkeit haben, im voraus vielen Dank.
--> Wenn Sie einen eigenen Beitrag haben senden Sie diesen bitte einfach an: info@garten-anders.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten