Startseite

2009/10/08

Perspektiven im / am / auf / um den Garten

Wenn man sich mit dem Thema Garten beschäftigt und dazu immer wieder auch Fotos macht, ergeben sich zwangsläufig einige Fotos, die so gar nicht dem Schema entsprechen und die vielleicht auch nicht den Informationsgehalt enthalten, den man ursprünglich beabsichtigt hat. Mit den heutigen modernen Digitalkameras kann man ja auch" knipsen " was das Zeug hält. Es kostet ja nichts, man hat nur Hunderte von Fotos und es sind immer wieder Fotos dabei, die einen selbst hinterher sehr sonderbar, außergewöhnlich, verwakelt aber schön, eben anders vorkommen. Man hat doch etwas gesehen, was man gerne auf einem Foto festhalten möchte, aber das, was man sieht und das was die Kamera daraus macht sind des Öfteren doch völlig unterschiedliche Dinge. Manchmal trifft man aber auch das, was man gerne fixiert hätte.

Die folgenden Fotos zeigen ein paar Perspektiven, die aus meiner Sicht auf irgendeine Weise gelungen oder interessant sind. Viele der Fotos haben einfach ungewöhnliche Perspektiven. Ich möchte mich nicht zu den einzelnen Fotos äußern, weil es einfach Empfindungen sind, die man dazu haben kann oder auch nicht. Die Empfindungen sind sicherlich auch sehr individuell und unterschiedlich. Es handelt sich um Perspektiven im Garten, am Garten, auf den Garten, um den Garten und vielleicht auch nur in der Nähe des Gartens.

Ich hoffe einige der Fotos gefallen.


















--> Ein Link zu der Seite http://www.garten-anders.de würde sehr helfen, das Tagebuch bekannter zu machen. Wenn Sie dazu die Möglichkeit haben, im voraus vielen Dank.
--> Wenn Sie einen eigenen Beitrag haben senden Sie diesen bitte einfach an: info@garten-anders.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten