Startseite

2009/11/12

Eine Gartenbank, stimmig in Design und Funktion

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Gartenbank in den Garten zu stellen. Das auf dem Foto gezeigte Beispiel ist in sich stimmig, was Farben, Formen und Funktionen betrifft. Es wurde alleine auf die Farben Blau und Weiß gesetzt. Die Bank selber ist blau, die Übertöpfe, die neben der Gartenbank stehen, haben die gleiche Lausurfarbe. Auch die sonstigen Dekorelemente am Boden sind in Blau gehalten.

Im Gegensatz dazu sind die Übertöpfe, Schüsseln, Dekorationen auf der Bank in weiß ausgeführt. Es ist also kein Zufall, sondern hat sicherlich einige Überlegung erfordert, die Farben auf diese Art zu verteilen. Interessanterweise haben die weißen Töpfe und Kannen noch einen kleinen schmalen blauen Rand. Auf jeden Fall werden alle Elemente dadurch wunderbar hervorgehoben. Als Besonderheit wurde weiße Emaille als Material verwendet. Die Gartenbank dient jetzt nicht nur Dekorationszwecken, sondern die Hälfte der Sitzfläche kann weiterhin auch zum Ausruhen benutzt werden und der Gartenfreund kann einen Blick über den Garten, seine getane Arbeit, und auf die nahe liegende Straße werfen.

Mir gefällt die Komposition von Gartenbank und Dekorationselementen. Wer so etwas nachmachen möchte, kann durchaus mit den Farben spielen. So wie diese Gartenbank in Blau und Weiß gehalten ist, kann man sich auch zwei andere Farben auswählen. Die Bepflanzung kann jahreszeitlich variabel gewählt werden.


--> Ein Link zu der Seite http://www.garten-anders.de würde sehr helfen, das Tagebuch bekannter zu machen. Wenn Sie dazu die Möglichkeit haben, im voraus vielen Dank.
--> Wenn Sie einen eigenen Beitrag haben senden Sie diesen bitte einfach an: info@garten-anders.de

Blumenversand + Gutscheine

Keine Kommentare:

Kommentar posten