Startseite

2009/12/06

Ein lichtdurchfluteter Sitzplatz mit Trockenmauer

Das ist ein wundervoll lichtdurchfluteter Sitzplatz mit Überblick über den gesamten Garten. Eingerahmt von Rosen und Kräutern kann man nach getaner Arbeit sich alles noch einmal ansehen. Im Hintergrund befinden sich höhere Büsche und Sträucher, die gegen die neugierigen Blicke des Nachbarn genauso abschirmen, wie gegen Wind. Meistens sind die Grundstücke ja nicht so groß, so dass sich so eine Schutzpflanzung empfiehlt, wenn man ungestörte Momente im Garten verleben möchte.

Im Herbst bewirkt ein solches Bild, dass man von der nächsten Gartensaison träumt.

Diese Gartenbank wurde an der höchsten Stelle des Gartens aufgestellt und bietet so Gelegenheit, seine in den Garten hineingesteckte Arbeit noch einmal zu bewundern. Sehr schön ist die Anlage eines Podestes, der es eben erlaubt mehr zu sehen. Die Abstufung verleiht dieser romantischen Gartenecke einen sehr verwunschenen Charakter. Die Trockenmauer ist nicht gerade aufgeschichtet , sondern unterschiedlich hoch angelegt. Ein paar Stufen, ebenfalls aus Naturstein (Kalkstein aus der Region) helfen beim Überwinden des Höhenunterschieds.

Ein Link zu der Seite http://www.garten-anders.de würde sehr helfen, das Tagebuch bekannter zu machen. Wenn Sie dazu die Möglichkeit haben, im voraus vielen Dank.
--> Wenn Sie einen eigenen Beitrag haben senden Sie diesen bitte einfach an: info@garten-anders.de

Blumentöpfe kaufen
Blumenversand + Gutscheine

Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Idee.

    Liebe Grüsse, Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Lob. Die Idee war von anderen, ich habe es nur Fotografiert und sozusagen erkannt.
    Viele Grüsse
    Wolf

    AntwortenLöschen