Startseite

2010/04/27

Obstbaumblüte / Obstbäume im Prachtkleid

Die Obstbaumblüte ist jedes Jahr ein besonderes Ereignis. In Abhängigkeit von den Temperaturen der letzten Wochen blühen meistens fast alle Obstbaumarten gleichzeitig beziehungsweise fast gleichzeitig. Ich konnte feststellen, dass die Süßkirschen (und auch Pfirsich) immer noch ein ganz kleines bisschen früher an der Reihe sind als zum Beispiel Apfelbäume, Pflaumenbäume, Birnenbäume und Sauerkirschen. Das Foto zeigt einen Zweig mit Blüten einer Süßkirschen. Die Blüten der Süßkirsche hängen immer ein bißchen.
Da der Mensch Ende April immer noch sehr von den Eindrücken aus dem Winter gezeichnet ist, empfindet er eine derartige Blütenpracht zumeist als einfach umwerfend. Ich selbst genieße diese wenigen Tage immer sehr. Wenn möglich setze ich mich täglich wenigstens einmal kurz in den Garten (das Wetter muss natürlich stimmen).
Wenn ich denn da so sitze ist mir auch dieses Jahr wieder bewusst geworden, dass ich es nicht geschafft habe, alle Obstbäume zu schneiden. Das ist nicht weiter schlimm, wenn die Obstbäume schon älter sind. Dann reicht es aus, wenn man alle zwei Jahre gründlich schneidet bzw. auslichtet.

Bei jüngeren Obstbäumen ist es jedoch ärgerlich, weil der Schnitt dann ganz entscheidend für die Form des späteren Baumes ist. Zu so einem zu frühen Zeitpunkt kann man nämlich entscheiden, wie der Baum überhaupt wachsen soll. Je nach Platz kann man die Bäume klein halten, die Hauptäste selbst bestimmen, Seitenäste auswählen, den Baum hoch wachsen lassen oder in die Breite ziehen, oder was auch immer man wünscht.

Man sollte sich jedoch nicht zu sehr grämen, dass man wieder mal das Bäume schneiden nicht so ganz geschafft hat. Schließlich will man ja den Garten genießen. Zumindest beruhigt mich mit dieser Aussage immer. Vielleicht hilft es ja bei anderen?


Ein Link zu der Seite http://www.garten-anders.de würde sehr helfen, das Tagebuch bekannter zu machen. Wenn Sie dazu die Möglichkeit haben, im voraus vielen Dank.--> Wenn Sie einen eigenen Beitrag haben senden Sie diesen bitte einfach an: info@garten-anders.deDer Gartenshop von Garten-andersBlumentöpfe kaufenBlumenversand + Gutscheine

Keine Kommentare:

Kommentar posten