Startseite

2012/04/30

Das Frühlings Adonisröschen in Natur und Garten

Das Frühlingsadonisröschen (Adonis vernalis) ist ein seltenes streng geschützes Hahnenfußgewächs (Bitte das Adonisröschen kaufen und nicht eine Pflanze mitnehmen. Es ist sehr selten und streng geschützt). Glücklicherweise kann man es auch im Fachgartenhandel in einigen wenigen Gärtnereien kaufen. Vor Jahren habe ich mir ein Exemplar gekauft und Erfahrungen zur Kultivierung machen können.

Das Frühlings-Adonisröschen blüht meistens mehrere Wochen in einer kräftigen zitronen- bis sattgelben Farbe. Es hat keine besonderen Ansprüche and en Boden, wohl aber an seine Nachbarschaft und ist sehr kleinlich, was seine Lichtbedürfnisse angeht. Ich hatte dieses Jahr die Möglichkeit es in freier Natur zu sehen: In Hoppenstedt am Großen Fallstein in der Nähe von Osterwieck im ehemaligen Grenznahen Bereich (ehemalige Staatsgrenze der DDR). Es wächst in großer Population auf einem beweideten Hand des Fallstein. Inzwischen ist es eine Touristenattraktion und es gibt von Hornburg aus verschiedene Führunge zu den kleinen gemütliche Ort Hoppenstedt am Fallstein.

Wenn man so eine Führung mitmachen möchte, kann man sich bei der Stadt Hornburg dafür anmelden. Es lohnt sich. Hier nun ein paar Fotos dieser schönen Staude mit Überblick über den Hang und die Verteilung der Pflanzen über das Gelände:

Unglaublich riesige Blüten des Adonis vernalis

Alle paar Meter ein Adonisröschen, fast gleichmäßig verteilt

Maximale Größe eines Horstes

Adonisröschen: wenig grün, ausladende Blüten

Trockenrasen als Lebensraum.
Durch für den Naturschutz verbesserte Bewirtschaftung hat sich die Pflanzenpopulation des Adons vernalis wieder deutlich vergrößert. Die wilden Rosen wurden zurückgeschnitten, ebenso wie die Berberitzen, die dem Frühlingsadonisröschen den Lebensraum streitig gemacht hatten. In unseren Breiten kann das Frühlingsadonisröschen ohne menschliche Bewirtschaftung - sprich Weidewirtschaft nicht existieren. Zum Naturschutuz für die Trockenrasenpflanze gehört deshalb die Pflege durch den Menschen dazu.


 Standortbedingungen in der Natur

Hell, keine Beschattung durch Bäume, lehmreich und kalkreicher Boden, fest verbacken oder auch locker, wenig Konkurrenz durch Nachbarpflanzen, Trockener Standort, bevorzugt Südhang.

Standortbedingungen im Garten für Adonis vernalis

Im Garten ist der Standort flexibler. Das liegt an der Arbeit des Grärtners, der die Konkurrenz ausgleichen kann. Es kann feuchter sein, insbesonder zum Anwachsen muss aureichend gegossen werden, Kalkreich ist schon bedeutend. die Konkurrenz und die Beschattung durch Nachbarstauden so gering wie möglich halten, immer wieder Pflegend in diesem Sinn eingreifen.

Nicht erschrecken, wenn die Pflanze Mitte des Sommers die Blätter einzieht. Ich hatte im ersten Jahr auch Sorge, das die Pflanze eingeht. Aber es ist normal. Das ist auch ein Sonnen und Trockenheitsschutz.

An optimalen Standorten mit guter Wasser- und Düngerversorgung kann Adonis vernalis bis 60 cm hoch werden. An natürlichen Standorten ist die Höhe aber meist 15-25 cm. Es ist streng geschützt. Deshalb bitte unbedingt das Adonisroeschen im Fachhandel kaufen, einfach ist auch das Bestellen über das Internet in Fachgärtnereien. Das meinige habe ich mal für 9 Euro gekauft, ich kam zufällig vorbei und habe mich gleich in die zwei dünen Zeige auch ohne Blüte -aber mit Knospe- verliebt. Ich wusste, wie beeindruckend es werden kann und vorher hatte ich die Pflanzenart noch nie gesehen.

Ein Link zu der Seite http://www.garten-anders.de würde sehr helfen, das Tagebuch bekannter zu machen. Wenn Sie dazu die Möglichkeit haben, im voraus vielen Dank. Sofern Sie einen eigenen Beitrag haben, senden Sie diesen bitte einfach an: info@garten-anders.de

Kommentare:

  1. Die Adonisröschen sind ein echter Blickfang. Obwohl wir hier in der Umgebung kalkreiche Magerböden haben, konnte ich bisher keine Pflanze finden. Um so schöner sind deine Bilder.
    In meinem Garten hätte ich auch gern diese nicht so bekannte Schönheit. Leider ist es nicht so einfach Adonisröschen zu kaufen.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anette,

    ich habe etwas bei ebay gefunden:
    http://www.ebay.de/itm/Adonisroschen-Adonis-vernalis-9-x-9-Topf-/170764205221?pt=DE_Haus_Garten_Garten_Blumen_Pflanzen&hash=item27c256fca5
    Ist aber nicht billig. Aber mit Geduld bekommt man es vielleicht auch günstiger.
    Man kann einen Alert bei ebay erstellen. Dann bekommt man automatisch immer alles zugeschickt, wenn Adonisröschen oder Adonis vernalis, je nachdem was man eingibt beim alert, bei ebay angeboten wird. So kann man gut Preise vergleichen und dann irgendwann kaufen.
    Viele Grüße
    Wolf

    AntwortenLöschen
  3. Alerts kann man hier erstellen:

    http://www.google.de/alerts?hl=de&gl=de&source=alertsmail&cd=KdXP6zwEVEk&cad=CAcQARgBQJ3Nhv0ESAE

    einfach den Suchbegriff eingeben und dann noch die e-mail-Adresse. Ich würde einfach nur Adonisröschen empfehlen, weil es nicht so viele Angebote zu Adonisröschen und schon gar nicht zu Adonis vernalis gibt. Meistens sind es auch Briefmarken oder Drucke oder Lithografien oder rot blühende Adonisr. werden angeboten. Viele sind ja auch nur einjährig. Gelb ist schon außergewöhnlich
    Sehr praktisch so ein Alert, für alles was man so will und braucht (oder auch nicht) nicht nur im Garten.

    AntwortenLöschen